Djembé AG

In der Djembé-AG lassen sich aktuell 6 Schüler*innen der Mittel- und Oberstufe vom Trommeln begeistern.

Hier lernen sie ihren eigenen Rhythmus zu finden und erfahren das Zusammenspiel mit anderen als positives Gruppenerlebnis.

Mit ihren vielfältigen und lebensfrohen Rhythmen stellt die westafrikanische Trommel „Djembé“ ein Instrument dar, welches ohne musikalische Vorkenntnisse gespielt werden kann.

Die unterschiedlichen Schlag- und Soundtechniken können spielerisch-kreativ eingeführt und erlernt werden.

Anhand von unterschiedlichen Rhythmus-Stücken werden alle AG-Teilnehmer musikalisch erreicht, in das Gruppentrommeln integriert und Erfolgserlebnisse erfahrbar gemacht.