Aktuelles

„Kuck mal, wie’s mir geht…“

Ein besonderes Corona-Maskenprojekt an unserer Schule

Masken bestimmen stark die Corona-Zeit. Am Anfang haben wir selbstgenähte Stoffmasken getragen. Später mussten wir auch in der Schule immer und überall Masken tragen. Es wurden sogar die sogenannten „OP-Masken“ Pflicht. Sie waren nicht nur optisch nicht schön, sondern man bekam auch viel schlechter Luft. Zum Glück gab es auch einmal „Maskenpausen“ z.B. im Freien und zum Ende des Schuljahres durften wir die Masken auf unseren Plätzen auch ausziehen.

Die Schule war in diesem Schuljahr lange geschlossen und wir hatten oft Fernunterricht. An der Schule gab es nur eine Notbetreuung. Auch zu Hause war es nicht immer einfach. Nervige Geschwister, stressende Eltern, keine Partys, kein Fußballtraining mehr… Die Liste könnte man noch weiterführen.

Die Künstlerin Frau Judith Becker hat an unserer Schule ein Kunstprojekt durchgeführt. „Kuck mal, wie’s mir geht…“ nannte sich das Projekt. Dieses wurde von der Diakonie Neustadt initiiert und durch „Jedem Kind seine Kunst“ gefördert.

Wir haben uns mit dem Thema „Corona“ auseinandersetzen und eigene Masken zu den Fragestellungen basteln: „Wie fühle ich mich?“, „Was macht das mit mir?“, „Wie geht es mir?“. Dabei ging es nicht um eine technisch perfekte Maske, sondern um unsere Gefühlslagen.

Es gab ein Video, wo alles genau erklärt wurde. Frau Weisbrot und Frau Becker haben uns Klebestifte, Papier, Wollreste, Malstifte, Zeitschriften und weiteres Material in die Schule gebracht. Die Klassen, die zuerst wieder im Präsenzunterricht waren, haben begonnen. Später haben auch noch ältere Klassen mitgemacht. Teilgenommen haben die Klassen 1-3, 3/4, 4/5, 6/7, 9 V und die Klasse 10.

Es sind sehr schöne und interessante Kunstwerke zustande gekommen, die auch die Gefühlslagen in dieser schwierigen Situation gut ausdrücken.

Am 5.7.2021 wurde ein hübsches Banner mit Bildern von allen Masken unserer Schule übergeben. Es wurde am Zaun zur Wallgasse aufgehängt und kann jetzt auch von allen Leuten, die in die Stadt gehen, bewundert werden.

Die Klasse 9b

https://swr-aktuell-app.swr.de/news/125277/Coronamasken-Kunst+in+Neustadt/20210705060721