Schülerbücherei und Leseprojekte

Willkommen in der  Schülerbücherei

Tolle Abschiedsaktion in der Schulbücherei:

Lesung mit der Buchautorin Gabi Saler

Am 18. Mai 2022 fand ein ganz besonderes Erlebnis in den Räumen der Schulbücherei statt:
eine Buchlesung „ Das Wunder der Bärenbande“ mit der Autorin Gabi Saler.

Buchautorin Gabi Saler

Drei Klassen der Grund- und Mittelstufe durften der Buchautorin lauschen.
Neben vorgelesenen Textpassagen und dem lebhaft vorgetragenem Inhalt stellte Fr. Saler beeindruckend ihr neustes Buch vor.

Die Geschichte – ein modernes Märchen – handelt von einem Jungen namens Ben und seinem Teddybär, welcher als Verbündeter, Austausch- und Trostspender und als Helfer in schwierigen Situationen fungiert. Des Weiteren geht es um Kinder, die im Alltag Erfahrungen mit Angst, Erpressung, Einsamkeit, Mutlosigkeit und Mobbing machen. Alles Gefühle und Erfahrungen, die den Alltag und die Lebenswelt von Kindern realistisch widerspiegeln. Eine spannende Geschichte, die Mut macht, sich seiner Angst zu stellen und die Kraft des menschlichen Miteinanders und Freundschaften als Lösungen aufzeigt.


Im Anschluss konnten die Schülerinnen die Autorin befragen, wie ein Buch entsteht, von der Idee bis hin zum Druck.

Die Zuhörerinnen und die Lehrkräfte bedankten sich mit einem langen Applaus und wollten unbedingt noch Autogramme von der Autorin. Als Dank für die tolle Mitarbeit bekam die Schubert-Schule vier Exemplare des Buches für die Schulbücherei von der Autorin geschenkt.
Leider wird dieser schöne und einladende Leseraum den Schüler*innen der Schubert Schule im neuen Schuljahr nicht mehr zur Verfügung stehen. Aufgrund Raumnöte der Ostschule wird der Raum als Klassensaal genutzt werden.

Buchlesung 1

Bild 1 von 7