Leitbild

Leitbild der Schubert-Schule (SFL) Neustadt/Weinstraße


Miteinander leben – voneinander lernen – verantwortlich handeln

So wollen wir miteinander umgehen:

Wir pflegen einen offenen und respektvollen Umgang miteinander.

Wir verhalten uns verantwortungsbewusst und hilfsbereit gegenüber unseren Mitmenschen.

Wir respektieren jeden in seiner Einzigartigkeit.

Wir sorgen für eine angstfreie Atmosphäre und dulden weder Diskriminierung noch körperliche oder verbale Gewalt.

So wollen wir arbeiten:


Wir legen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Personen, die an der Erziehung und Förderung unserer Schüler/innen beteiligt sind.

Wir stellen die individuellen Fähigkeiten und Lernbedürfnisse der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt unseres Unterrichts und unserer ganzheitlichen Förderung.

Wir schaffen ein lernförderliches Unterrichtsklima und geben den Schülerinnen und den Schülern angemessene Rückmeldung zum Lernfortschritt in den unterschiedlichen Lernfeldern.

Wir gestalten Schulleben und Unterricht so, dass die Schüler/innen an Entscheidungen beteiligt werden und lernen sich selbst zu organisieren.

Wir arbeiten mit anderen Schulen, Fachdiensten, öffentlichen und sozialen Einrichtungen und weiteren außerschulischen Partnern zusammen.

Wir sind alle für die Qualität der Schule mitverantwortlich und offen für Veränderung.


Darauf legen wir besonderen Wert:

Wir berücksichtigen die persönliche Lebenssituation jedes einzelnen Schülers/jeder einzelnen Schülerin.

Wir unterstützen die persönliche Entwicklung und stärken das Selbstvertrauen der Schüler/innen.

Wir fördern den verantwortungsbewussten Umgang mit sich selbst.

Wir erweitern die fachlichen, methodischen, emotionalen und sozialen Kompetenzen.

Wir bereiten unsere Schüler/innen gezielt auf die Arbeits- und Berufswelt vor.

Wir gehen verantwortungsbewusst mit der Natur und unserer Umwelt um.

Das wollen wir erreichen:

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler so fördern und fordern, dass sie ihr Leben selbständig bewältigen und gestalten können und ihren Platz in der Gesellschaft finden.


Unser Leitbild wurde am 4. Mai 2009 von der Gesamtkonferenz verabschiedet.

Unser Weg:

Grundlage des Leitbildes sind die Arbeitsergebnisse des GESAMTKOLLEGIUMS, erarbeitet am Studientag ‚Leitbild‘
am 17. September 2008, unterstützt von
Schulentwicklungsmoderatoren des IFB Boppard.
Eine Redaktionsgruppe formulierte in mehreren Arbeitssitzungen obigen Text mit ständiger Rückbindung an die Gesamtkonferenz.